Die Zusammenkunft der Nerds

Auch wenn man die aktuellen Karten eines Sets bereits zwei Wochen vor dem offiziellen Release bekommt, so ist und bleibt das Pre-Release-Event weiterhin ein Highlight das man als Spieler von Magic the Gathering nicht verpassen sollte. Für eine Teilnahmegbühr von 20-25 Euro gibt es neben der Pre-Release-Box mit den aktuellen Karten die Möglichkeit sich mit Gleichgesinnten zu treffen und im Rahmen eines Tuniers die Karten auszuprobieren und kennenzulernen.

Ich war kürzlich beim Pre-Release für das aktuelle Set M19 und werde dir in diesem Artikel einen kurzen Einblick verschaffen wie das da so abläuft.

Werfen wir mal einen Blick darauf, was man fpr sein Geld bekommt:

Das Geld deckt komplett die Kosten der Booster. Würfel, Promo-Karte und das Event an sich sind rechnerisch also kostenlos dabei!

Magic the Gathering M19 Promocard

Das Pre-Release-Event findet in der Regel am Freitag, Samstag und Sonntag eine Woche vor dem offiziellen Release eines Magic-Sets statt. Man sollte 4 bis 6 Stunden einplanen.

Die Vorbereitung

Um an einem Pre-Relase-Event teilnehmen zu können benötigst du einen DCI-Account. Solltest du noch keinen haben, wird das direkt bei der Anmeldung zum Event geregelt. - Du kannst hier also gedanklich einen Haken dranmachen. Die Anmeldung erfolgt in der Regel 30 bis 60 Minuten vor Beginn des Events. Ob eine Voranmeldung notwendig ist, solltest du im Laden deiner Wahl vorher abklären.

Alles was du für das Pre-Release benötigst bekommst du vor Ort. Du solltest jedoch eventuell Deckhüllen einpacken falls zum einen doppelseitige Karten vorkommen oder du deine Karten generell schützen willst. Würfel und Die Karten selbst bekommst du mit der Pre-Release-Box und dann geht es auch schon fast los!

MtG M19 Planeswalker 'Sarkhan Feuerblut' Promocard

Der Deckbau

Der folgende Schritt ist ein bisschen wie in der Schule. Du hast (je nach Laden) ca. 45 Minuten Zeit aus den Booster in deinem Pre-Release-Kit ein Deck mit mindestens 40 Karten zu bauen. Bei 6 Booster stehen dir abzüglich der enthaltenen Länder 84 Karten zur Verfügung. Die Länder die du zum Deckbau benötigst bekommst du vom Laden gestellt. Tauschen darfst du in dieser Phase noch nicht, du darfst nur die Karten aus deinen 6 Booster-Packs verwenden. Bei mir wurde es dieses Mal ein schwarz/weißes Deck.

Das Tunier

Wer gegen wen spielt wird ausgelost. Frag mich nicht nach dem Algorhithmus, aber ich meine mich zu erinnern, dass es so ist, dass ein starker Spieler immer gegen einen anderen starken Spiler spielt gegen den er noch nicht gespielt hat. - Eigentlich auch egal, denn wenn du heiß bist, ist es dir sowieso egal wen du in der Lust auseinandernimmst.

Die Runden

Du spielst eine aus 3 Spielen bestehende Runde gegen einen Gegner. Wer die meisten Spiele einer Runde gewinnt, verlässt erhobenen Hauptes den Tisch und meldet das Ergebnis. Für die Mathe-Asse unter euch: 1. man kann maximal drei Spiele in einer Runde gewinnen und 2. wenn du zweimal in einer Runde verloren hast, kannst du dir (oder deinen Gegner) das dritte Spiel ersparen.

Für die Runden gibt es ein Zeitlimit von ca. einer Stunde. Kann kein Gewinner ermittelt werden, gilt die Runde als unentschieden. Das ist mir beim M19-Pre-Release gleich zweimal passiert.

Magic th Gathering Pre-Release-Pack

Die Leute

Das Publikum ... bzw. deine Opfer ... sind bunt gemischt. Ich habe da schon 11-jährige Jungen in der Luft zerfetzt und gegen 20-jährigen Spielerinnen mit Tränen in den Augen den Tisch verlassen. Vom Einsteiger bis zum Profi ist dort alles zu finden. Das Gute ist, dass für alle die gleichen Bedingungen gelten. Niemand weiss welche Karten er im Booster-Packs haben wird. Und auch wenn man viele der anderen Spieler für Nerds halten wird ... und ja, das sind sie zum Teil im extremen Maße ... man gehört selbst auch dazu.

Für mich war das M19-Pre-Release das zweit Event dieser Art und ich werde beim nächsten auch wieder dabei sein.